Der Ennepe-Ruhr-Kreis - Wasser und waldreiches Hügelland

Hier sind Sie ganz schnell egal wo Sie sich in der Region Rhein-Ruhr befinden. Eine unglaublich reizvolle Landschaft mit ihren Flüssen, Seen und waldreichem Hügelland erwartet sie. Viele attraktive Freizeitziele und – Beschäftigungen machen diese Region so besonders reizvoll. Egal was sie machen möchten - eine gemächliche Radtour an der Ruhr, einen Spaziergang durch historische Altstädte oder eine Schiffstour auf einem der vielen Stauseen – hier finden Sie genau das Richtige.

Auch der sportliche Gast kommt voll auf seine Kosten: Wandern, Kanu fahren oder Mountainbiken sind beliebt bei Jung und Alt. Bei der Erkundung und Besichtigung der alten Burgen, Wasserschlösser und Industriedenkmäler kommt jeder Geschichtsfreund voll auf seine Kosten. Die Freizeitregion Ennepe-Ruhr bietet für alle Altersklassen das passende Angebot. Radfahren geht dort tatsächlich auch, denn wo Berge sind, da sind auch Täler. Hier ist vor allem das Ruhrtal sehr beliebt. Denn hier verläuft direkt am Fluss die Königsetappe des RuhrtalRadwegs.

Die Region zwischen Ruhr und Ennepe, die grüne Lunge des Reviers, wird auch gern „der schönste Teil des Ruhrgebietes“ genannt. Wanderer erwartet hier sowohl Wege entlang der Flüsse und Seen als auch durch die Wälder und Felder der Mittelgebirgslandschaft. Für jeden Geschmack und jede Kondition ist etwas dabei. Auf lokalen Rund- und Themenwegen oder überregionalen Fernwanderwegen, wie dem WestfalenWanderWeg, dem Ruhrhöhenweg oder dem westfälischem Teil des Jakobswegs bieten sich dem Wanderer eine herrliche Landschaft auf abwechslungsreichen Wegen. Weitere beliebte Ziele sind: Die Elfringhauser Schweiz, das Elbschetal bei Wetter oder das Ardeygebirge bei Herdecke oder das Muttental in Witten und der Schlebuscher Bergbauwanderweg in Wetter.

Routenvorschläge auch unter: www.westfalenwanderweg.de oder www.sgv.de

Vielfältige Angebote auf und im Wasser runden das Freizeitangebot ab. Die Ruhr und ihre drei Seen – Harkort, Hengstey und Kemnade sind sehr beliebte Ziele für Wasserfeunde. All dieses ist möglich: Segeln, Rudern, Surfen, Rafting, Paddeln, Floßbau, Tretboot fahren oder Angeln. Bei gemütlichen Spaziergängen in den Naherholungsgebieten rund um die Talsperren im Süden des Kreises zeigt sich einmal mehr eine vielfältige Landschaft inmitten der Natur. Aber auch die Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises mit ihren Fachwerk-Idyllen der Altstädte mit verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen, oder auch die beschaulichen Ortskerne mit Bergischen Schieferhäusern laden ein zum Bummeln. Gemütliche Gastronomie ist dort inklusive.

Alle Infos zum Ennepe-Ruhr-Kreis auch unter: www.ennepe-ruhr-tourismus.de

Ausflugstipps

Starlight Express
Lassen Sie sich mitreißen vom rasantesten Musical des Universums

Freilichtmuseum Hagen
Hier können Sie alte Handwerkstechniken live miterleben

Motodrom Hagen
Die Outdoor Kartbahn zwischen Sauerland und Ruhrgebiet, 865m purer Fahrspaß

Kluterthöhle
5.800 Metern unterirdische Seen, bizarre und geheimnisvolle Gänge und Hallen

Zoo Wuppertal
Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit, der Tierpark hat ganzjährig geöffnet

Agrotourismus-Höfe im Ennepe-Ruhr-Kreis

Wetteraussichten für den Ennepe-Ruhr-Kreis

Hagen, NW

Samstag, 18.11.2017
Meist bewölkt
Meist bewölkt
Tiefsttemperatur 2°C
Höchsttemperatur 4°C
Niederschlag 100%
Sonntag, 19.11.2017
Teilweise sonnig
Teilweise sonnig
Tiefsttemperatur 2°C
Höchsttemperatur 4°C
Niederschlag 100%
Montag, 20.11.2017
Regenschauer
Regenschauer
Tiefsttemperatur 2°C
Höchsttemperatur 7°C
Niederschlag 100%
Dienstag, 21.11.2017
Leichter Regen
Leichter Regen
Tiefsttemperatur 5°C
Höchsttemperatur 8°C
Niederschlag 100%